news Das 40. Internationale Circus Festival von Monte-Carlo
findet vom 14. bis 24. Januar 2016 statt.
news Preisträger des 39. Internationalen Circus-Festivals von Monte-Carlo
Alle Preisträger des 39. Festivals hier

news Große Gala-Show mit Preisverleihung

© Gaetan Luci / Palais Princier de Monaco
news Show der Festival-Preisträger

news Preisverleihung beim Festival New Generation – 4. Wettbewerb für junge Circus-Artisten

Alle Gewinner des Festivals New Generation finden sie hier

© Frédéric NEBINGER / Palais Princier de Monaco | Entdecken sie alle Fotos des Festivals New Generation


Fürst Rainiers große Leidenschaft für den Circus begann bereits in seiner Jugend. 1974 schuf er mit dem 1. Internationalen Circus-Festival in Monte-Carlo eine prestigeträchtige Plattform für die Manegenkunst. In wenigen Jahren entwickelte sich die Veranstaltung zum größten und wichtigsten Circus-Festival der Welt.

Seit dem Tod von Fürst Rainier fungiert S.A.S. Prinzessin Stephanie von Monaco als Präsidentin des Festivals. Sie ist in allen Bereichen des Festivals involviert und wählt, unterstützt vom Organisationskomitee, die besten Darbietungen aus aller Welt für das Festival persönlich aus. Das Festival wird von TV-Stationen in über 50 Ländern gezeigt und von einem Millionen-Publikum verfolgt. Die Goldenen Clowns, die jedes Jahr am Ende des Wettbewerbsprogramm von einer internationalen Fach-Jury vergeben werden, gelten als «Oscars» der Circuswelt.

Vive le Cirque !
Vive le Festival International du Cirque de Monte-Carlo!